Karriere auf dem Rasen

Große Bühne für kleine Federn: Sogar im Fernsehen sind technische Federn aus Möglingen präsent. Aber die kleinen Konstruktionen verstecken sich gut und sind nur für den eingeweihten Betrachter sichtbar. Immer dann zum Beispiel, wenn ein großes Tennisturnier übertragen wird.

Wimbledon, Australian Open oder Porsche-Cup

Bei allen Grand-Slam-Turnieren der Welt werden Federn der Mario Schaaf GmbH & Co. KG eingesetzt. Sie sorgen auf dem Spielfeld dafür, dass der große Sport noch fairer wird. Es ist nämlich eine kleine Flachfeder, die einen Spezialsensor am Netz befestigt, wo dieser misst, ob der Tennisball beim Aufschlag das Netz streift oder nicht.

Die Feder hält den Sensor an seinem Platz an der Netzkante und ermöglicht ein Befestigen und Lösen in Sekundenschnelle, sollte das hochsensible Gerät wegen der Witterung schnell entfernt werden müssen.

Tenniscourt

Flachfeder für die Automobilindustrie

Flachfeder für die Elektrotechnik

Flachfeder für den Maschinenbau

Formfeder für Leuchtenhersteller

Formfeder für Verbindungstechnik